Hemschemeier: Vom Opfer zum Gestalter

Hemschemeier: Vom Opfer zum Gestalter
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Christian Hemschemeier
Vom Opfer zum Gestalter
Raus aus toxischen Beziehungen, rein ins Leben

216 Seiten, Paperback
Format 20,5 x 13,5 cm
ISBN 978-3-7858-0782-8

Als eBook bestellen bitte hier anklicken
16,95 EUR
exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Produktbeschreibung

Christian Hemschemeier nimmt uns nach seinem Bestseller „Der Liebescode“ in seinem zweiten Buch mit auf eine spannende Reise, die auf einer wahren Geschichte beruht – nämlich auf seiner. Persönlich, spannend und mitreißend wie nie.
Die Hauptfigur ist am Ende seiner Kräfte und seines Verstandes. Wie kann er als Diplom-Psychologe und erfolgreicher Paartherapeut selbst in eine toxische Beziehung geraten, warum tut diese so höllisch weh und warum kann er sich einfach nicht daraus lösen? Sollte nicht gerade er es besser wissen? Er weiß es besser. Aber erst viele Jahre, viele emotionale Tiefschläge und viele unglaubliche Erfahrungen später.
Sein zweites Buch schlägt eine Brücke zwischen tiefgehender Psychologie, Spiritualität und Hilfe zur Selbsthilfe. Beziehungen werden darin von diversen Seiten beleuchtet. So stehen u.a. die psychologische, spirituelle sowie die Ego-Ebene im Mittelpunkt. Das Außergewöhnliche ist, dass die Aufmerksamkeit nicht auf den "bösen toxischen" Partner gelenkt wird, sondern die eigenen Anteile und Muster beleuchtet werden. Spannend, bereichernd und authentisch zugleich.

„Ich schätze Christian Hemschemeier sehr. Anknüpfend an eigene Erfahrungen bietet sein neues Buch wieder Handfestes, um step by step toxische Beziehungen aufzuarbeiten und in der eigenen Entwicklung weiterzukommen. Lesenswert!“
(Stefanie Stahl)

Diesen Artikel haben wir am 11.03.2021 in unseren Katalog aufgenommen.