Gerhardt: Hirtenkäse und Knäckebrot

Gerhardt: Hirtenkäse und Knäckebrot
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Joachim Gerhardt
Hirtenkäse und Knäckebrot
66 Sonntagsworte für den Alltag
152 Seiten, Hardcover
Format 17 x 17 cm
ISBN 978-3-7858-0792-7

Leseprobe


 
14,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details

Produktbeschreibung

Warum lebt Gott so gerne in Frankreich? Warum könnten die fünf Schönheits-Tipps von Stilikone Audrey Hepburn auch vom Apostel Paulus stammen? Wie kommt man am besten in den Himmel? Und wann stirbt die Hoffnung machmal auch zu früh?
Der Pfarrer und Journalist Joachim Gerhardt zeigt, wie lebensnah Verkündigung heute sein kann, wie tröstlich, ermutigend und immer wieder auch mit einem Augenzwinkern.
Lassen Sie sich inspirieren von 66 Andachten für jede Woche durch das Jahr und die Jahreszeiten, mit Geschichten und Impulsen, die jedem Tag einen besonderen Akzent geben. Kleine Texte immer verbunden mit einem anregenden, auch überraschenden Foto, die Gottes Zuspruch im Alltag des Lebens spüren lassen.

 
Zum Autor:
Joachim Gerhardt (geb. 1967 in Göttingen) wirkt als Pfarrer und Journalist seit mehr als 30 Jahren an der Schnittstelle zwischen Kirche und Gesellschaft. Seine Beiträge und Andachten im WDR-Radio berühren seit vielen Jahren Menschen allen Alters. Gerhardt ist Gemeinde- und Pressepfarrer in Bonn, wo er unter anderem regelmäßig Chanson- und Museumsgottesdienste feiert.
Weiterhin arbeitet er auch journalistisch, ist Mitglied der Bundespressekonferenz sowie Lehrbeauftragter für Medienarbeit und Führungsethik an der Evangelischen Hochschule in Bochum.
Joachim Gerhardt lebt mit seiner Familie, seiner Frau und zwei Töchtern, in der Bonner Südstadt.


 

Diesen Artikel haben wir am 29.04.2021 in unseren Katalog aufgenommen.