Benad et al.: Bethels Mission (4)

Benad et al.: Bethels Mission (4)
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Matthias Benad | Hans-Walter Schmuhl | Kerstin Stockhecke (Hg.)
Bethels Mission (4)
Beiträge von der Zeit des Nationalsozialismus bis zur Psychiatriereform
Beiträge zur Westfälischen Kirchengeschichte, Band 44

272 Seiten, Paperback
Format 23,0 x 15,5 cm
ISBN 978-3-7858-0688-3

24,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten





  • Details

Produktbeschreibung

Der vierte Sammelband mit Beiträgen zur Geschichte Bethels behandelt die Zeit des Nationalsozialismus (Stichworte: Eugenik und Euthanasie), es wird aber auch der Bogen zur Reformära der 1970er Jahre geschlagen, zur Psychiatriereform dieser Zeit.
Der aktuelle Forschungsstand zu Friedrich v. Bodelschwingh d.J. und den nationalsozialistischen Krankenmorden wird in einer prägnanten Überblicksdarstellung zusammengefasst. Außerdem werden die neuesten Ergebnisse zum Betheler Kinderkrankenhaus in der NS-Zeit und zur Betheler Filmarbeit und der Umsetzung eugenischer Strömungen – illustriert mit eindrücklichem Bildmaterial – vorgestellt. Darüber hinaus wird der Blick auf die ethischen Herausforderungen der Gegenwart gelenkt, auf die Debatten um Reproduktionsmedizin und Sterbehilfe.

Kunden Login

Kunden-Hotline:
0521 - 9440 137