Thorsten Jacobi: „In den Riss hineinstellen“ – Wilhelm Philipps der Jüngere (1891–1982)

Thorsten Jacobi: „In den Riss hineinstellen“ – Wilhelm Philipps der Jüngere (1891–1982)
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Thorsten Jacobi

„In den Riss hineinstellen“ – Wilhelm Philipps der Jüngere (1891–1982)

Dokumente aus seinem Leben für Kirche und Diakonie von der Kaiserzeit bis in die Zeit des geteilten Deutschland

Unio & Confessio 31

608 Seiten, Paperback
Format 22,5 x 15,5 cm
ISBN 978-3-7858-0794-1

Erscheint Dezember 2021
 
29,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details

Produktbeschreibung

Wilhelm Philipps bekleidete zwischen 1926 und 1966 verschiedene Leitungsämter in Diakonie und Kirche. Diese biographische Dokumentation seines Nachlasses gewährt einen ebenso tiefen wie authentischen Einblick in das, was für sein Handeln leitend gewesen ist.
Insbesondere die Zeit als Vorsteher des Ev. Johannesstiftes in Berlin-Spandau, seine Tätigkeit als ranghöchster Theologe der westfälischen Provinzialkirche sowie die Jahre als Direktor der Inneren Mission im geteilten Berlin werden in persönlichen Erinnerungen, Ansprachen und Predigten, Vorträgen und Aufsätzen, Zeitungsartikeln und Briefen lebendig.
 

Diesen Artikel haben wir am 05.11.2021 in unseren Katalog aufgenommen.