Ronecker: Wir warten

Art.Nr.: 140 000 598

Zacharias verschlägt es die Sprache, als der Engel ihm die Ankunft des Messias verrät. Eine alte Weihnachtslegende berichtet, das die ganze Schöpfung den Atem anhielt bei der Geburt des Kindes. Von dieser gespannten, atemberaubenden Erwartungshaltung ist uns die liebliche Geschichte vom Kind in der Krippe geblieben.
Karl-Heinz Ronecker, vielen Menschen bekannt durch seine klaren Worte als Propst in Israel-Palästina und seinen unverstellten Zugang zu der guten Botschaft der Bibel, wirft einen neugierigen Blick auf all die Personen der Advents- und Weihnachtszeit, die Gott ausgesucht hat, seine Ankunft bei uns Menschen zu bezeugen: Maria und Josef natürlich, Engel und Hirten, aber auch Zacharias, Johannes der Täufer, Simeon und Hanna und – der Bischof Nikolaus.

In Erzählungen und Bildinterpretationen eröffnet Ronecker erfrischend neue Sichtweisen auf das Geschehen im Stall zu Bethlehem.

 

Karl-Heinz Ronecker
geb. 1936 in Karlsruhe, studierte Theologie und Philosophie in Bethel, Göttingen und Heidelberg. Anschließend war er Religionslehrer und Jugendpfarrer in Karlsruhe, Studentenpfarrer in Freiburg, Gemeindepfarrer und Dekan des Kirchenbezirks Freiburg i.Br. Von 1991 bis 2001 hielt er sich als Propst in Jerusalem auf und war in dieser Funktion zugleich Repräsentant der EKD im Heiligen Land. Seither lebt er im Ruhestand in Kirchzarten bei Freiburg. 

Preis:

12,95 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Ronecker: Wir warten