Vio Mütter: Der Notfall namens Jesus

Art.Nr.: 9783785806852

Weil allerbeste Freunde nicht viel getrennt sein wollen, wechselt Polly zu Theos Kindergarten Arche. Da heißt der Erzieher Frau Pötz, die Tischsprüche sind einem lieben Gott gewidmet und an der Wand im Essraum hängt ein halb verhungerter Nackedei.
„Den darfst Du nicht abhängen“, sagt Theo. „Das ist Jesus von Gott!“ - „Der Mann muss essen!“, schnauft Polly. Dabei streicht sie über seine Hände und sieht: Die sind ja durchgenagelt und bluten schlimm!
Wie schließlich alle mitfühlend mit anpacken, um Jesus das Leben an der Wand ein bisschen zu verschönern, davon erzählt diese hinreißende Geschichte.

Vio Mütter
1963 in Hilden geboren, wuchs in Monheim am Rhein auf. Nach einigen Semestern der Freien Grafik an der FH Köln zog sie zunächst für eine Maßschuhausbildung nach Wiesbaden und betrieb im Anschluss der Meisterprüfung zusammen mit einem Kollegen eine Schuhmacherei in Berlin. Mit der Geburt ihrer beiden Kinder (1995, 1997) griff sie ihr Studium wieder auf und entwickelte u.a. für die Berliner Stadtreinigung die Kinderbuch-Reihe „Zwei Feger im Dienst“ inkl. lernübergreifendem Unterrichts-Material.
Zuletzt erschienen 2015 ihre Illustrationen zu „Als Johannes seinen Kopf verlor“, eine pfiffige Nacherzählung aus der Bibel. Vio Mütter lebt in Berlin.
 

Preis:

12,95 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten