Jacobi: ZWANGLOS LEBEN

Art.Nr.: 140 000 693

In der Öffentlichkeit ist viel über die dunklen Seiten des Reformators debattiert worden. Dieses Buch zeigt an der „Freiheit eines Christenmenschen“ auf, was Kirche und Gesellschaft dem Theo¬logen Luther bis heute verdanken. Luthers Einspruch gegen eine gebotsreligiöse Ausrichtung des Glaubens lässt die lebenspraktischen Dimensionen erkennen, die der Freiheitsgedanke aufweist. Anhand einschlägiger Texte wird seiner Entstehung nachgegangen und ein Teil seiner Wirkungsgeschichte aufgezeigt. Aktuelle Beispiele aus der Medizinethik, der Gegenwartsphilosophie, der Soziologie und dem interreligiösen Dialog machen deutlich, dass die Rede von der christlichen Freiheit weit über den Bereich christlicher Verkündigung hinaus von Bedeutung ist.

Zum Autor: Pfarrer Dr. Thorsten Jacobi

Preis:

12,95 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten