Johannes Ehmann: Luther und die Türken

Art.Nr.: 140 000 715

Luther ist aktuell. Gerade sein Verhältnis zu den Türken und zum Islam seiner Zeit bedürfen jedoch der historischen Analyse, bevor die Aktualität seiner Theologie behauptet oder auch bestritten wird. Die Darstellung versucht, eine Glorifizierung oder Verteufelung Luthers zu vermeiden.
- Historisch geht es um die Frage: Was hat Luther vom Islam wissen können?
- Theologisch geht es darum: Welche Fragen sind im Gespräch zwischen Christen und Muslimen gestellt?

Zum Autor:
Johannes Ehmann, geb. 1958 in Pforzheim, Studium in Berlin, Jerusalem, Göttingen, Tübingen und Heidelberg. Dissertation zur badischen Union von 1821. Studenten-, dann Gemeindepfarrer in Mannheim. Geschäftsführer der ACK in Baden-Württemberg (Stuttgart). Seit 2007 hauptberuflicher apl. Prof. für Kirchengeschichte an der Theologischen Fakultät in Heidelberg. Vorsitzender des Vereins für Kirchengeschichte Baden. Vorsitzender des Arbeitskreises deutsche Landeskirchengeschichte (ADLK).

Preis:

12,95 EUR

exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten