Hans Möhler: Gottes außergewöhnliche Häuser

Art.Nr.: 140 000 790

Es gibt wohl kaum einen Ort auf der Welt, an dem Menschen nicht auf die Idee gekommen sind, ihren Glauben in sakralen Räumen auszudrücken, zur Ruhe zu finden, sich dem Göttlichen zuzuwenden.
Nach dem Erfolg des ersten Bandes lassen 70 weitere Gotteshäuser den Betrachter staunend innehalten: die entlegene Felskapelle, das wie aus kantigen Bauklötzen errichtete Kirchlein in den USA, die abgerundete Kirche aus dekoriertem Lehm in Benin, die französische Baumkirche neben dem Betonkubus in Acapulco.
Zu jedem Gotteshaus gibt es eine kurzweilige Geschichte, nicht zu viel Kunsthistorisches, mehr Erlebtes, das die Kirche lebendig werden lässt. Und eine Karte mit den Koordinaten.

Hans Möhler
1966 in Bünde/Westfalen geboren, ist Theologe und Lektor im Luther-Verlag Bielefeld. Mit 13 Jahren hat er sein erstes Cover entworfen: Die Archäologie Ägyptens. Aus dem Archäologie-Studium in Tübingen wurde ein Theologie-Studium in Jerusalem und Bern. Doch das Buch ließ ihn nicht los, und so absolvierte er auch noch eine Buchhändler-Ausbildung. Möhler lebt heute mit seiner Familie in Telgte im Münsterland.


Man staunt nicht schlecht, wenn man durch dieses Buch blättert („Buchkultur“ Wien zum 1. Band)



 

Preis:

20,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Hans Möhler: Gottes außergewöhnliche Häuser